Wir schalten im Saarland das Licht aus!

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zur bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung für Ihr Luftfahrthindernis, wie z.B. Windkraftanlagen, im Saarland und angrenzenden Regionen an.

Unser Ziel ist es eine saarlandweite BNK-Infrastruktur aufzubauen, die es jedem Betreiber von Luftfahrthindernissen ermöglicht ein BNK-Signal zu erhalten, welches die Nachtkennzeichnung des Hindernisses steuert. Zum Aufbau der BNK-Infrastruktur planen wir landesweit die notwendigen Empfangseinheiten zu betreiben, um somit dauerhaft BNK-Signale zur Verfügung stellen zu können.

Aktuelles

16.07.2020: Kooperation zwischen Lanthan Safe Sky und BNK Saar gestartet.  Die Pressemitteilung können sie hier lesen.

Zur Technik

Zur Detektion von Luftverkehrsfahrzeugen setzen wir auf die Transpondertechnik der Firma Lanthan Safe Sky GmbH. Hierbei werden die von Luftverkehrsfahrzeugen gesendeten Signale zur Steuerung der Hindernisbefeuerung genutzt.

In 3 Stufen zur BNK

Umsetzungsstudie

Handlungskonzept zur gesetzeskon­formen Umsetzung der BNK‑Verpflichtungen

konkrete Umsetzungs- bzw. Umrüstungsvorschläge für die Hindernisbefeuerun

Kostenabschätzung

Projektdurchführung

Anschluss Ihres Luftfahrthindernisses an unsere BNK-Infrastruktur

Umrüstung der Hindernisbefeuerung

Projektmanagement

technische Anschlussplanung

Genehmigungssituation

Betriebsphase

dauerhafte Erhaltung und
Bereitstellung des BNK-Signals

Wartung- und Instandhaltung der BNK-Infrastruktur